wd_swapping1

Sponsorenakquise und Eventmanagement.

Tauschen statt kaufen war das Credo der Charity-Veranstaltung. Besucher konnten ihre Secondhand-Kleidung gegen die der anderen oder aber gegen Spenden verschiedener Designer und Sponsoren tauschen. Der Erlös wurde komplett einem Nachbarschaftshilfe Verein im Wedding gestiftet. Alle nicht „erswappten“ Kleidungsstücke gingen an Berliner Kleiderkammern und Sozialeinrichtungen.

wd_swapping2